Bochum-Langendreer, Kemnader See, Ruhrtalradweg bis zum Hengsteysee, Dortmund-Syburg, Herdecke, Witten-Schnee, Dortmund-Kruckel, Rheinischer Esel bis Bochum-Langendreer (58,8km, Ø 20,0km/h; Route bei GPSies.com)

Dirk wollte Meter machen, und die sollte er bekommen: Ich hatte meine Herdecke-Runde ausgesucht, ein wenig variiert und einfach einmal umgedreht.
Das Rezept für eine tolle Tour: Zuerst runter an die Ruhr und der ostwärts bis zum Hengsteysee folgen. Dort dann hinauf auf die Syburg und auf der anderen Seite wieder hinunter nach Herdecke. Dann wieder hinauf, diesmal auf den Schnee. Danach hinunter zum Rheinischen Esel. Auf selbigem entspannt ausrollen lassen bis nachhause :)

Und das war der Tag in Bildern:

 

…und dann war da noch: Amüsantes Verkehrszeichenraten in Herdecke

[Video kann nicht abgespielt werden, da Flash fehlt. Datei images/2012-06-17_zeichenraten_herdecke.mp4 stattdessen herunterladen]

Bochum-Langendreer, Rheinischer Esel bis Dortmund-Kruckel, Witten-Schnee, Herdecke-Kirchende, Endertal, Wetter, Ruhrtalradweg bis zum Kemnader See, BO-Langendreer (44,7km, Ø 16,2km/h; Route bei GPSies.com)

Genau wie am 1. Mai radelte ich über den Rheinischen Esel nach Herdecke, durchs Endertal hinab zur Ruhr und dann auf dem Ruhrtalradweg zurück nach Bochum. Den Rest erzählen die Bilder…: