Arbeitsrunde

2007-10-15_1.jpgBochum: Werne - Innenstadt - Harpen - Werne (16,6km, Ø 26,6km/h)

Gar heftig knapp ist die Zeit, die zum Radeln bleibt - und wenn dann doch ein paar Stündchen vakant sind, spielt der Wettermann nicht mit. Diesmal aber klappte es mal wieder, und damit die Runde um den Kemnader See nicht zum drögen Alltagsgeschäft verkommt, brach ich in Richtung Innenstadt auf.

2007-10-15_2.jpgIm Großen und Ganzen kam eine sehr unspektakuläre Fahrt heraus: Gegen einen wirklich guten Schnitt wehrten sich Kondition und Ampelschaltungen, und so richtig Spaß machen wollte es im Feierabendgewühl auch nicht. Abgehakt als Arbeitsrunde, der Waden wegen. Monatsweise mal ein paar Kilometerchen kann man nicht mehr als Training bezeichnen…
Allein der Ortskenntnis war es sehr zuträglich, weil ich an allen Ecken irgendwann schon einmal war, die einzelnen Punkte geographisch bisher aber nicht sicher verknüpfen konnte. Auf dem Rad erschließen sich die Zusammenhänge der örtlichen Gegebenheiten einfach besser.

Fazit: Ich brauche unbedingt ortskundige Mitradler. Permanent auf die Karte schauen ist doof, und die Streckenlänge läßt sich ohne Ortskenntnisse auch nicht richtig einschätzen.

Über diese Website

about_arvid.jpg
Arvid Zimmermann entdeckt als Zugereister das Ruhrgebiet auf dem Fahrrad. Hier führt er sein Tourenbuch. Mehr Infos…

cc_by-nc-sa_80x15_blue.png