Sprockhöveler Asphaltsport

Bochum-Langendreer – Witten-Herbede – Hattingen – Sprockhövel – Witten – BO-Langendreer (41 km, Ø 27,2 km/h, als GPX herunterladen)

Sommerlicher Blick über ein Feld auf eine hügelige Landschaft
Land und Straße – eine schöne Kombination!

Es ist wieder einmal Zeit für einen meiner Anderthalbstünder auf dem Renner! Ich habe Lust auf Sport, aber keine touristischen Ambitionen – wie wäre es denn mit einem flotten Asphalt-Ritt nach Sprockhövel?
Ohne Blick für die Landschaft, aber mit reichlich Hingabe für die meist makellosen Landstraßen, lasse ich es ordentlich laufen. Hier draußen auf dem Land kann ich einfach kurbeln, ohne ständig von Ampeln eingebremst zu werden. Ich merke, dass in der Mittagssonne aber vielleicht auch die eine oder andere zusätzliche Wasserpause nötig ist, trinke ich doch tendenziell eh viel zu wenig auf dem Rad.
Ohne viel Federlesens, aber dafür mit ordentlichem Schnitt, komme ich nach dieser unaufgeregten und erquicklich flotten Runde wieder zuhause an. Die Tour war eine gute, denn sie endet mit des Radlers heimlichen Trophäen: Sonnenbrand und schwere Beine!

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


Über diese Website

about_arvid.jpg
Arvid Zimmermann entdeckt als Zugereister das Ruhrgebiet auf dem Fahrrad. Hier führt er sein Tourenbuch. Mehr Infos…

cc_by-nc-sa_80x15_blue.png