Frühsport

Bochum-Langendreer - Witten - Rheinischer Esel - Bochum-Langendreer (12,4km, Ø 28,9km/h)

“Nach dem Frühstück sollst du ruh’n - oder eine Rennradrunde tun.” Ich entscheide mich für letzteres, nehme die Erst-Witten-dann-Esel-Variante in Angriff und jage derart ambitioniert den 30er Schnitt, dass es nichtmal für eine kleine Fotopause am morgens so wunderbar ruhigen Rheinischen Esel reicht. Auf dessen topfebenem Asphalt lässt sich aber auch hervorragend rasen!
Für die Dreißig vorm Komma reicht die Kondition leider noch nicht, aber eine herrlich flotte Runde war es allemal. Nun gehts mit Elan in den noch jungen Tag!

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Deine Angaben





Ein Kommentar schreiben