Bochum-Langendreer - Rheinischer Esel - Witten-Zentrum - Witten-Hohenstein - Ruhrtalradweg bis zum Kemnader See - Bochum-Langendreer (27,9km, Ø 20,9km/h, Route bei GPSies.com)

Herrje, was war ich lange nicht mehr mit dem Rad draußen. Und so richtig einladend ist das Wetter auch nicht, aber immerhin sind die Straßen leidlich trocken und die Temperaturen knapp über Null. Und vermutlich wird es das letzte Mal dieses Jahr sein, dass ich ein paar Stündchen Zeit zum Radeln habe! Also ziehe ich voller Vorfreude diverse Lagen Klamotten über und hole mein blaues Eisenschwein - nach mehr als zwei Monaten! - mal wieder an die frische Luft.
Es ist kurz nach neun Uhr morgens, die Wintersonne lässt sich langsam am Horizont erahnen. Irgendwo runterschauen und die winterliche Aussicht genießen, das wärs doch jetzt. Auf nach Witten zum Hohenstein!
Auf dem Rheinischen Esel bin ich mutterseelenallein unterwegs, kein Mensch ist zu sehen. Der Nachtfrost hat alles matt angestrichen, es ist ruhig und kalt. Was für eine tolle Stimmung!
Um vom Esel zur Ruhr hinunterzukommen, muss ich einmal durchs Wittener Zentrum - hier wirds fast schon quirlig. Als ich dann aber in Richtung des Hohensteins abbiege, kehrt wieder diese wunderbare winterliche Ruhe ein. Ich schnaufe den Anstieg hinauf und genieße oben dann den Ausblick über die Ruhr in Richtung Wetter. Natürlich bin ich allein auf dem Hohenstein, kein Geplärre, kein Hundegebell, es ist einfach herrlich.
Wieder unten im Ruhrtal, fahre ich auf dem Ruhrtalradweg in Richtung Kemnader See weiter. Die Ruhrtalfähre an der Burgruine Hardenstein hat Winterpause, und so teile ich das Winteridyll nur mit ein paar Enten:

2012-12-20_pano.jpg
Nahe der Schleuse Witten-Heven: Es ist Winter an der Ruhr! Aufs Bild klicken für volle Größe (3661 × 800 Pixel / 448 KB).

An der Ostspitze des Kemnader Sees vorbei und am Ölbach entlang mache ich meinen kleinen Winterausflug komplett. Fahrradfahren kann also auch mal ruhig, fast schon kontemplativ sein! Perfekt wird die Tour dann noch durch eine heiße Dusche - das Leben ist schön.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Deine Angaben





Ein Kommentar schreiben