Goodbye, Sommer

Bochum-Langendreer - Kemnader See - Hattingen & retour (30,7km, Ø 17,0km/h; Route bei GPSies.com)

2011-09-25.jpgAuch wenn der Sommer dieses Jahr höchstens als “durchwachsen” zu bezeichnen ist - seinen Abschied zelebrierte er regelrecht. Entsprechend voll waren die Radwege, vor allem am Kemnader See. Auch Fußvolk war in großen Scharen unterwegs, also ließen wir es stressfrei angehen und schlängelten uns durch die Massen.
Nachdem wir den Rundweg um den Kemnader See dann in Richtung Hattingen verlassen hatten, besserte sich das Verkehrsaufkommen spürbar. Ohne Hektik fuhren wir den Ruhrtalradweg entang, wechselten kurz vor Hattingen die Ruhrseite und kehrten auf eine leckere Waffel ins “Teatriz” ein - sehr hübsch direkt an der Ruhr gelegen.

Ebenso sommerlich entspannt wie auf der Hinfahrt fuhren wir dann auf gleicher Route wieder zurück - froh, diesen vielleicht letzten Sommertag draußen auf dem Rad erlebt zu haben.

2011-09-25_pano.jpg
Das Ruhrtal bei Hattingen, Blick in Richtung Kemnader See. Rechts am Ufer das Restaurant “Teatriz”. Aufs Bild klicken für volle Größe (2.852 × 800 Pixel / 650 KB).